Antilope Canyon (USA)

Mein Gefühl für Ästhetik und Schönheit wurde sicherlich schon in meinen ersten Lebensjahren geweckt, ja fast konditioniert von den wunderschönen Naturlandschaften um Hardegg a.d.Thaya.

Diese tiefe Verbundenheit mit der Natur bewog mich, in Bildender Kunst und Biologie zu maturieren und auch die Lehramtsprüfung in diesen Fächern abzulegen. Zeichnungen, Malerei und Grafik in verschiedensten Techniken entstanden in diesen Jahren. (Siehe Galerie "Frühe Werke"!)

Nach einem Kursus bei der Keramikkünstlerin Charlotte Seidl entdeckte ich die Liebe zum Material Ton und die Vielseitigkeit der Gestaltungsmöglichkeiten.

So wie in der geschichtlichen Entwicklung die Keramik ihren Weg von Gebrauchsgegenständen zu reinen Kunstobjekten nahm, so entwickelte sich auch meine Arbeit mit Keramik. Während ich zu Beginn Tassen, Teller, Schüsseln auf der Töpferscheibe formte, begann ich später, Vasen, Brunnen und Objekte frei aufzubauen.

Seit einigen Jahren jedoch gehört meine Liebe dem Relief aus Ton. Inspirierende Themen bilden die Eindrücke und Erlebnisse auf unseren Reisen zu fremden Ländern und Kulturen, aber auch die faszinierenden Landschaften und Bauwerke meiner näheren Heimat NÖ.

bulletÜber meine Person
bullet Künstlerische Entwicklung
bullet Ausstellungen
bulletTechnik der Keramikreliefs
bulletGalerie meiner Werke
bulletKontakt
bulletZurück zur Startseite

 

Mit der Töpferscheibe

geformtes Geschirr

Vasen und Objekte

von Hand geformt

frühes Relief

Tierkreiszeichen

späteres Relief

Namibia: Fishriver

Mosaik im größeren Format

Brasilien: Copacabana